Katholische Landjugendbewegung

Dafür stehen wir:

1. Katholisch: Wir sind Teil der Kirche, gestalten sie in engagierter und auch kritischer Weise mit. Wir setzen uns für den Erhalt der Schöpfung sowie für internationale Solidarität ein.

2. Landjugend: Wir sind jugendlich und mischen in allen Bereichen des Lebens auf dem Lande mit - sei es in politischer, kultureller, sozialer oder ökologischer Hinsicht.

3. Bewegung: Wir sind lebendig, in ständiger Bewegung. Wir unterstützen junge Menschen, Position zu beziehen, diese auch öffentlich zu vertreten und Verantwortung zu übernehmen. Sie sollen ihre Fähigkeiten entdecken und weiterentwickeln. Wer ist dabei? Mitglied kann jeder werden, der im Aufnahmejahr nicht jünger als 15 Jahre ist und sich mit den Zielen und Wünschen der KLJB identifiziert. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene im ländlichen Raum, wobei es keine Altersgrenze nach oben gibt.


Unsere regelmäßigen Angebote:

Der Vorstand organisiert verschiedene Aktionen für die Jugendlichen, wie z.B. Go-Carts um die Kurven scheuchen, Klettern im Hochseilgarten, Schrottsammeln, das jährliche KLJB Schützenfest, Beachvolleyballturnier… und… und…. Haben auch Sie Interesse die Landjugend mal näher kennen zu lernen?  Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.







Tobias Bröring | Tel.: 0151-11531331