Pfarrnachrichten

zum ArchivAuf dieser Seite finden Sie die aktuellen Pfarrnachrichten. Möchten Sie eine ältere Ausgabe einsehen, dann werfen Sie einen Blick in das stetig wachsende Archiv »

 

 


Pfarrnachrichten 2 von 313
« vorheriger Eintrag

Datum: 01.09.2017

PN für Sonntag, 03.09.2017


P f a r r n a c h r i c h t e n für die Woche 02.09.- 09.09.2017

Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst“ Mt. 16,21-27

Samstag: 02.09
17.30 Uhr hl. Messe.

Sonntag: 03.09.
08.00 Uhr hl. Messe
18.30 Uhr Pilgerandacht. Die Radpilger werden an der Apotheke, Lange Str. ankommen. Die ganze Gemeinde --besonders die Buspilger vom Vortag-- ist herzlich eingeladen, die Pilger dort in Empfang zu nehmen. Gemeinsam ziehen alle dann zur Kirche, um dort den Schlusssegen der Pilgerfahrt zu empfangen.

Die Kollekte für die Domkirche in Münster am vergangenen Wochenende betrug 139,85 €. In dieser Woche ist die Kollekte für die Jugendseelsorge.

Montag: 04.09
15.00 Uhr Der Gebetskreis lädt zum Rosenkranzgebet ein.

Dienstag: 05.09.
14.30 Uhr hl. Messe besonders für die Seniorengemeinschaft. Ganz besonders sind ältere und kranke Menschen eingeladen, da die Krankensalbung gespendet wird. Anschließend geht es zum gemütlichen Nachmittag in die Alte Molkerei.
16.15 Uhr „Internationale Tänze“ werden angeboten vom KBW. Der neue Kurs beginnt in der Aula der Sekundarschule. Interessierte sind herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt G. Meßling entgegen, Tel. 02862-42087.
19.00 Uhr Exklusive Lesung am besonderen Ort – FEUERWACHE BORKEN: Oliver Uschmann ist Gast des Caritas-Hospizdienstes und liest aus seinem Buch „Bis zum Schluss“ in der Feuerwache Borken, Butenwall 9-11. „Einerseits ein Ratgeber mit vielen wertvollen Tipps und andererseits eine sehr persönliche Geschichte über die schwerste Zeit im Leben. Eine sehr wertvolle Lektüre“ …so die Presse.

Mittwoch: 06.09.
10.00 Uhr hl. Messe in der Seniorenheimkapelle.
15.00 – 17.00 Uhr Der Handarbeitskreis der kfd kommt im Pfarrhaus zusammen.
18.45 Uhr Der Gebetskreis lädt zum Friedensgebet ein.
19.30 Uhr hl. Messe mit Anbetung
20.15 Uhr Der Gemeindeausschuss tagt im Pfarrheim, Lange Str. 12.

Donnerstag: 07.09.
16.00 Uhr Ein neuer Kurs Sitzgymnastik startet im Haus St. Walburga. Info erteilt die Kursleiterin Frau Elli Winckler, Tel. 953151. Anmeldungen sind nicht nötig.
19.30 Uhr Meditationskurs: Ein neuer Meditationskurs des KBW wird im Familienzentrum St. Walburga Ramsdorf, Bogterplatz 5 angeboten. Info und Anmeldung bei Frau Gerda Ostermann, Tel. 02863-953158.

Der Wallfahrtsort Eggerode lädt vom 02.09. – 10.09.17 zur Festwoche ein.

 

 

HINWEISE
 Vielleicht haben Sie es bereits wahrgenommen, dass der Viertelstundenschlag der Kirchturmuhr nicht funktioniert?! Der mit dem Glockenhammer verbundene Gewindebolzen ist abgescherrt und somit kann der Antriebsmotor nicht mehr dafür sorgen, dass wir akustisch mitbekommen, „was die Stunde geschlagen hat“! Die Gescheraner Firma Petit&Edelbrock ist beauftragt, so schnell als möglich, den Schaden zu beheben.
 Anmeldungen für die alljährliche Wallfahrt nach Banneux am Sonntag, 24.09.2017, werden von Hedwig Lübbering entgegen genommen, Tel. 02863/2836. Die Abfahrt in Velen ist um 06.00 Uhr geplant; in Ramsdorf um 06.10 Uhr. Die Kosten betragen 22,- €.
 Tageskarten für den Katholikentag 2018 Ramsdorf – Velen – Hochmoor. Suche Frieden. Der Katholikentag in Münster vom 10. – 13. Mai 2018 nimmt langsam Formen an. Auf der Internetseite www.katholikentag.de werden täglich neue Informationen eingestellt und über den aktuellen Stand der Dinge informiert. Ab Frühjahr 2018 können in den Pfarrbüros der Pfarrei St. Peter und Paul Tageskarten erworben werden – zum ermäßigten Preis von 20,- € incl. Nutzung des Nahverkehrs (statt 28,- €). Vorbestellungen sind ab dem 1. September telefonisch unter Tel. 4365 möglich.
 Maria kommt – auch zu Ihnen? Maria macht sich auf den Weg zu den Familien in Velen, Ramsdorf und Hochmoor. Welche Maria? Na, die Gottesmutter! Und zwar durch das Bild der „immerwährenden Hilfe“! Laden Sie Maria ein!!! - Wie das geht? Ganz einfach! - Zunächst mal Interesse anmelden unter schulzeherding@online.de oder über die Pfarrbüros. Dabei können Sie auch einen Terminwunsch nennen. Wir informieren Sie dann, wann Maria zu Ihnen kommt! Los geht´s am 1. Oktober. Das Bild wird nämlich dann von Haus zu Haus weiter gereicht und lebt drei Tage mit Ihnen. Wie Sie mit Maria "umgehen", bleibt Ihnen selbst überlassen. Einige Anregungen finden Sie aber in einem Begleitheft. 
 Erste Pfarrversammlung in „St. Peter und Paul“ „Der Pfarreirat kann jährlich alle Mitglieder der Pfarrei zu einer Pfarrversammlung einladen.“ - Vor der Neuwahl im November wollen die Mitglieder des bisherigen Pfarreirates diese Möglichkeit aufgreifen. Jeweils nach den 9.30 Uhr-Messen sind alle Interessierten zur Pfarrversammlung in den einzelnen Orten eingeladen. Neben einem Rückblick auf die letzten Jahre mit dem Motto „1 werden und 3 bleiben“ soll jedes Gemeindemitglied positive und negative Kritik anbringen können. Zugleich sollen bei einer Tasse Kaffee Ideen für das Leben in den Gemeinden gesammelt werden.
Die Versammlungen finden statt:
VELEN:   Sonntag, 10. September um 10.30 Uhr im Haus der Begegnung
RAMSDORF:  Sonntag, 17. September um 10.30 Uhr im Turm der Kirche und
HOCHMOOR:  Sonntag, 24. September um 10.30 Uhr im Pfarrheim
 KBW Stadt Velen Ökumenisches Bibelgespräch: Mittwoch, 13. Sept. um 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Im Sundern 14, Velen mit Pfarrer Matthias Mikoteit und Pfarrer Karl Döcker.

In eigener Sache:

 Betriebsausflug der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Pfarrei St. Peter und Paul
Am Freitag 15.9.2017 bleiben die Pfarrbüros geschlossen. Im Sterbefall eines Angehörigen können Sie unter der Nr. 0157 70330613 jemanden erreichen.
 Ein Fahrradschlüssel wurde am Mittwoch, 30.08,. nach der hl. Messe in der Kirche gefunden. Er kann im Pfarrbüro abgeholt werden.

-------------------------

Falls Sie in dringenden seelsorglichen Angelegenheiten einen Priester zu sprechen wünschen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro St. Walburga, 02863/5275 oder im Gemeindebüro St. Andreas, 02863/4365. Wenn das Büro nicht besetzt ist, wird Ihnen eine Notfallnummer genannt.