Einsegnung Sternenkindergräberfeld


Am Sonntag, 13. September 2015 wurde auf dem Friedhof das Sternenkindergräberfeld eingesegnet. Bei gutem Wetter waren viele Gemeindemitglieder der Einladung auf den Friedhof gefolgt. Um 11 Uhr wurde dann gemeinsam die Familienmesse, unter Begleitung des Kirchenchor St. Walburga in der Pfarrkirche gefeiert.

Im Anschluss wartete nicht nur die Kreativwerkstatt auf fleißige Kinderhände, sondern auch frischer Kaffee und Brötchen auf die Besucher. Zum Thema "Tod und Auferstehung" suchten die Gäste nicht nur das Gespräch untereinander, sondern lauschten auch gespannt den Kurzimpulsen zur Themenreihe "Auferstehung - na klar. Aber was kommt davor?".

Auch der aktuelle Planungsstand der neuen Trauerhalle wurde vorgestellt.