Firmung


Die Firmung ist das Sakrament, das den Heiligen Geist verleiht, um uns fester mit Christus zu verbinden und  unsere Verbindung mit der Kirche zu stärken. Die Firmung steht in enger Verbindung mit der Taufe, da mit dem Sakrament der Firmung das Taufsakrament nochmals verfestigt wird.

In unserer Pfarrgemeinde werden jährlich Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vrobereitet. Im Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden der Seelsorgeeinheit ist ein Vorbereitungskonzept entworfen worden. In diesem haben die Jugendlichen die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modellen der Vorbereitung (unterschiedlicher Zeitaufwand und Intensität) zu wählen.

In aller Regel findet die Spendung der Firmung im Juni eines jeden Jahres statt. Hierzu entsendet das Bistum Münster meist einen Weihbischof zur Spendung des Sakramentes.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Pastoralreferenten Werner Menke (Telefon: 02863-6559)

Termine 2018

Sa., 16. Juni, 14.30 Uhr, Firmung in St. Andreas
Sa., 16. Juni, 17.30 Uhr, Firmung in St. Walburga